So optimieren Sie Ihre Biogasanlage!

Dezentrales Power-to-Gas der Zukunft

Aus Biogas wird Bio-H2-Plus

Bio-H2-Plus – H2-Injection für Ihre Biogasanlage

Ihre Vorteile mit Bio-H2-Plus

Mehr Gasproduktion bei gleichem Input

Mehr Leistung pro Kubikmeter Gas

Weniger Schwefel- und CO2-Emissionen

Schonend für BHKWs und reinigt den Motor

Geeignet für Verstromung und Einspeisung

Geruchsarm

Unsere Mittelwerte

%

Schwefelreduktion

%

CO2-Senkung

%

Mehr Leistung

Sind Sie Besitzer oder Betreuer einer Biogasanlage?
Möchten Sie Ihre Biogasanlage wirtschaftlich optimieren …
… bei gleichem Input mehr aus Ihrer Biogasanlage herausholen?

Unsere Lösung für Sie:

Zeichen für biogasanlagen optimieren

Bio-H2-Plus – Leistungsstark & effizient

Bio-H2-Plus besteht aus Biogas und H2-Injection und entsteht direkt im Fermenter. Es ist hochwertig und bietet eine hohe Qualität. Allerdings bedarf es für die Produktion einer entsprechenden Technik. Im Laufe der Zeit ist diese aus zahlreichen Versuchen entstanden: das Bio-Injektionssystem, kurz BGI. In diesem System entsteht durch Elektrolyse ein Synthesegas, das dem Fermenter über Düsen zugeführt wird. Bei entsprechender Abstimmung von Höhe, Druck und weiteren Einstellungen entsteht im Prozessverlauf leistungsstarkes und effizientes Bio-H2-Plus.

Bio-Injektionssystem: BGI

Die Systemgröße ist vom Fermenter und dem Gesamtfüllvolumen bzw. dem Gasproduktionsvolumen abhängig.

Hoher Brennwert & sauberes Biogas

So sehen unsere Bio-H2-Plus-Werte im Vergleich zu herkömmlichem Biogas aus

Bestandteile

 

Herkömmliches Biogas

 

Bio-H2-Plus

 

Methan CH4

Kohlendioxid CO2

Wasserdampf H2O

Sauerstoff O2

Wasserstoff H2

> 52 %

> 25 %

> 10 %

> 5 %

> 60 %

< 5 %

< 1 %

> 5 %

> 30 %

Schwefel S

Schwefelwasserstoff H2S

Silizium Si

Staubgehalt

< 300 ppm

< 500 ppm

< 10 ppm

< 10 ppm

< 100 ppm

< 100 ppm

< 1 ppm

< 1 ppm

Brennwert

4,3 – 4,6 kW/h

> 5,6 kW/h

Unsere Messdaten zeichnen ein klares Bild

♦♦ Normale Biogasproduktion ohne BGI

♦♦ H2 Injection-Zugabe durch den BGI

♦♦ Erhöhte Gasproduktion durch den BGI

♦♦ Abschaltung des BGI nach vier Stunden

Zögern Sie nicht! Greifen Sie gleich zum Hörer und fordern Sie weitere Informationen an.

Es gibt einen einfachen Weg, Ihre Biogasanlage zu optimieren! Wir zeigen ihn Ihnen!

Ihr Daniel Lenherr, Geschäftsführer NES (079 849 50 46)

 

Logo-Heizen-mit-Wasserstoff-neue-energie-schweiz

Neue Energie Schweiz GmbH
Nur bei uns: Bio-H2-Plus

Unteregg | 6142 Gettnau | Schweiz
Tel. +41 (0)41 514 07 99
info@ne-s.ch | www.neueenergieschweiz.ch
www.bio-h2-plus.ch

 

Biogasanlage optimieren - Vertriebspartner werden!

Nehmen Sie Kontakt auf!

15 + 3 =